Die verblendete Republik

Warum uns keiner die Wahrheit über die Digitalisierung sagt

5G, Big Data und Künstliche Intelligenz sind in aller Munde. Aber warum bekommen wir sie niemals so erklärt, dass wir wirklich die Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft einschätzen können?
Der Vortrag bietet eine Kurzform des neuen Buches von Key Pousttchi. Er klärt darüber auf, welche absolute Marktmacht Google, Apple, Facebook und
Amazon sich gerade aufbauen und warum nicht nur Handel und Banken darunter leiden werden. Er schildert plastisch, wie sich die Old Economy von der New Economy die Butter von Brot nehmen lässt und die Politik dabei ebenso wortreich wie hilflos zuschaut. Aber legt auch dar, dass dies kein unabwendbares Schicksal ist, analysiert die Ursachen und zeigt klare Perspektiven auf, was wir tun können – insbesondere im Mittelstand. Und was der Zeppelin damit zu tun hat.

Bild: Prof. Dr. Key Pousttchi


Prof. Dr. Key Pousttchi (RC Potsdam) forscht seit mehr als 20 Jahren zur Digitalisierung. Vorträge und Projekte führten ihn in 25 Länder der Erde, seine Forschung ist international vielfach ausgezeichnet. Bis 2020 war er Inhaber des SAP-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und
Digitalisierung an der Universität Potsdam.

Kontakt:
Zur Terminreservierung bitte an key.pousttchi@wi-mobile.de
mailen.


Zurück zur Übersicht
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google