Giacomo Puccini

Hinreißende Operndramatik – oder: Das Ende des Belcanto?

Der Vortrag, der den spannenden Lebensweg des Komponisten aufzeigt und dessen wichtigste Werke erläutert, nimmt seinen Ausgangspunkt und findet seine abschließenden Betrachtungen
in Puccinis letzter und ein Fragment gebliebenen Oper ‚Turandot‘. Denn diese macht in besonderem Maße deutlich, dass dessen künstlerisches Schaffen auch eine Zeitenwende markiert und die Frage aufwirft:
Wohin geht die Reise der Musik am Anfang des 20. Jahrhunderts – in Richtung schöner Melodien oder Zwölftonmusik, Belcanto oder Atonalität? So erfolgsverwöhnt Puccini war, so sehr nagten an ihm
am Ende seines Lebens doch große Zweifel, was die Richtigkeit des von ihm verfolgten Weges angeht. Dieses vor allem an ‚Turandot‘ ablesbare Ringen macht seine Biographie so ungeheuer spannend.
Der Vortrag ist die Kurzfassung einer Präsentation, die sich – angereichert um die Darbietung mehrerer Arien aus verschiedenen Opern des Komponisten – ansonsten auch für Live-(Benefiz-)Konzerte eignet.

Bild: Petra Enste


Franz Rainer Enste (RC Langenhagen-Wedemark), geboren in Münster/Westf., war nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften zunächst als Richter an den Verwaltungsgerichten Lüneburg und Stade sowie als Rechtsdezernent der Stadt Lüneburg, nach dem Wechsel zum Niedersächsischen Landtag in verschiedenen leitenden Funktionen der Landtagsverwaltung und zuletzt in der Niedersächsischen Staatskanzlei als Regierungssprecher tätig. Zurzeit ist er Antisemitismusbeauftragter des Landes Niedersachsen. Er ist Rotarier seit 2001 und war im Amtsjahr 2019/20 Governor des Distrikts 1800.

Kontakt:
Zur Terminreservierung bitte an fraraiens@gmx.de
mailen oder unter +49-170-8316183 anrufen.


Zurück zur Übersicht
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google