Das Glück pflücken

Gute Vorstellungen über das Glück annehmen

Gute Vorstellungen über das Glück zu vermitteln, war Jahrtausende eine Hauptaufgabe für die Philosophie. Dann wurden diese Vorstellungen und Praktiken durch die einfache Lehre von Konsum und Haben ersetzt. Und jetzt jagen die Menschen oft der Geltung, dem Geld, der Macht hinterher und landen in Luxusfallen allererster Güte. Wie wir das Glück pflücken können, ist uns oft entfallen, selbst wenn die „Früchte“ direkt vor unserem Gesicht baumeln. Deshalb packe ich in diesem Vortrag die alten Vorstellungen, die Menschen seit Jahrtausenden zum Glück führten, einmal wieder aus. Das ist lustig und inspirierend, weise und ermutigend. Das erste Feedback zu diesem Vortrag hat schon etwas Erstaunliches erbracht: Die meisten erwarteten in diesem Vortrag eine moralische Lehre, doch dem war nicht so…

Bild: Schoor


Markus Schoor, Jahrgang 1965, ist zwar ein studierter „Doktor der Philosophie“, lebt und arbeitet aber als Philosoph (nicht als Philosophiewissenschaftler): Er lebt seinen eigenen Lebensentwurf und hat beispielsweise mit seiner Familie 7 Jahre in Südfrankreich am Meer gelebt oder in der SCHIRN ausgestellt. Er lacht gerne über sich und teilt seine Begeisterung für die Philosophie. Er lehrt „innere Freiheit“.

Vorträge auch persönlich Raum Frankfurt/M, Mannheim, Karlsruhe und Freiburg möglich.

Kontakt:
Zur Terminreservierung bitte an docwunderbar@gmail.com 
mailen.


Zurück zur Übersicht
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google